Planespotting

von Niklas

f11; 1/320; ISO-100; 200mm (320mm)* - Air Berlin A330-223 - Flughafen Berlin Tegel - Canon EOS 600D (Berlin, Deutschland)
f14; 1/100; ISO-100; 191mm (306mm)* - Qatar Airways A320-232 - Flughafen Berlin Tegel - Canon EOS 600D (Berlin, Deutschland)

Bei einem MITZIEHER kann man dem Bild eine gewisse Dynamik verleihen. Der Hintergrund völlig verzerrt und unscharf, und das Objekt im Vordergrund scharf. Dieser Effekt kommt in der Sportfotografie und ähnlichen Bereichen öfters zum Einsatz.

\n

Wichtig dabei: das Hauptobjekt muss in Bewegung sein, sonst hat man keine Möglichkeit diesen Effekt zu erzielen!

\n

Einstellungen: Die Blende muss ziemlich weit geschlossen werden, damit sich die Verschlusszeit verlängert. Der ISO -Wert sollte auch möglichst tief gewählt werden, um unnötiges Rauschen zu vermeiden. Ich empfehle die Reihenaufnahme. Es kann schnell passieren, dass das Hauptobjekt auch unscharf wird. Die Chance bei mehreren Bilder ein gelungendes dabei zu haben ist höher.

\n

Es fordert eine gewisse Erfahrung, damit sehr gute Ergebnisse erzielt werden können.

*ACHTUNG: Da diese Aufnahmen mit einer Kleinformat Kamera (EOS 600D) aufgenommen wurden, muss die Brennweite mit 1,6 multipliziert werden, um den effektiven Wert zu ermitteln! Dieser befindet sich in der Klammer.

Artikel und Foto: Niklas Raschke

Zurück

Weitere Artikel aus der Fotowelt

von Niklas

Bildbearbeitung in Lightroom

Kleiner Workshop, wie ich meine Bilder in Lightroom bearbeite, anhand eines extremen Beispiels!

Weiterlesen …

von Niklas

Erdrotation - Part 2

Ein weiteres Bild mit Hauptaugenmerk auf die Rotation der Sterne

Weiterlesen …

von Niklas

Tripp durch Portugal

Im Oktober 2013 ging es durch Portugal und folgende Bilder sind dabei entstanden...

\n

... mit einigen Zusatzinformationen

Weiterlesen …